Didgeridoo Workshop online kostenlos

Kofferdidge Reisedidgeridoo Eigenbau



Jeder, der mit dem Didgeridoo gerne verreisen möchte wünscht sich, er hätte lieber Mundharmonika spielen gelernt ;-) So ein Didgeridoo ist sperrig und groß und besonders wenn man mit dem Fahrrad oder Motorrad/Roller unterwegs ist wird es besonders lästig.

Deshalb hier ein kleines Kofferdidge/Reisedidgeridoo zum selber bauen. Es kostet ca. 30 € und ist ziemlich schnell zusammen gebaut. Nur das Mundstück war etwas aufwendiger, weil ich es unbedingt aus hartem Buchenholz haben wollte. 

Der besondere Clou ist, dass es ein Slide-Didge ist. Durch die Verwendung eines Teleskop Alurohrs (Staubsauger) lässt sich die Tonhöhe zwischen knapp E und C einstellen (kleine Terz). 

Alu Teleskoprohr bei Ebay
Koffergriff bei Ebay

Reisedidgeridoo bei Ebay (fertig ab 30 €)

Kofferdidge reisedidgeridoo

Das Kofferdidge in Aktion:

Die Idee ist, dass man inwendig eine S-Form darstellt, wodurch das Didgeridoo sozusagen aufgerollt ist wie eine Schlange. Das lässt sich mit einfachen Materialien aus dem Baumarkt realisieren. Du brauchst gehobeltes Fichtenholz/Kiefernholz 36x18 und 4mm Birkensperrholz/Buchensperrholz. Birke ist wesentlich billiger aber auch weicher. Damit der Ton schön harmonisch klingt werden die Ecken durch geschwungene Bögen aus 0,5mm Sperrholz abgerundet. Du kannst alles mit Holzleim verbinden. Ich habe hier mal 5 Minuten Epoxy genommen, weil es schneller geht.

Didgeridoo selber bauen eigenbau holz

Das Teleskop Alurohr ist Staubsaugerzubehör und kostet ca. 8 €. Du kannst aber auch darauf verzichten und hast dann ungefähr Tonhöhe "E". Mit Teleskop kommst du auf knapp "E" bis "C". Du solltest das Alurohr hinterher einleimen, damit du das Holz besser bearbeiten kannst (habe ich falsch gemacht).

koffer didgeridoo traveldidge

Die zweite Sperrholzplatte wird erst drauf geleimt, wenn alles andere ausgehärtet ist.

kofferdidgeridoo reisedidge

Wenn du mit Epoxy arbeitest solltest du unbedingt stabile Haushaltshandschuhe tragen. Das Zeug ist ein starkes Kontaktgift (Polyester = Atmungsgift) und krebserregend. Nimm lieber Holzleim.

Epoxy didgeridoo leimen

Zum Verleimen wird das Epoxy mit Baumwollflocken eingedickt (Thixotropiemittel)

thixotropiemittel epoxy baumwollflocken

Zum zusammen leimen nimmst du eine dicke Holzplatte, um den Druck zu verteilen und presst alles mit Schraubzwingen zusammen. Weniger gut ist Gewichte drauf legen (in Ermangelung von großen Schraubzwingen) wie ich es hier leider machen musste. Das führt zu einer nicht ganz geschlossenen Klebefuge und anschließenden Spachtelarbeiten...

holz zusammen leimen epoxy

Ein Mundstück aus hartem Buchenholz ist was feines aber schwierig herzustellen. Ich habe mit einer Oberfräse ein Loch für das Alurohr reingefräst und auf der anderen Seite eines für die Mundöffnung (28-30mm). Das Alurohr wird vorher mit einer Feile aufgeraut. Mit 5 Minuten Epoxy habe ich das Mundstück drauf geleimt.

didgeridoo mundstück holz buche

Das Innenleben des Kofferdidge habe ich mit langsam härtenden Epoxy imprägniert. So kann kein Schimmel ansetzen und die Holzporen sind abgedichtet. Flüssiges Hartwachs aus dem Baumarkt (Fußbodenversiegelung) wie bereits hier beschrieben geht aber auch. Von außen würde ich es mit Acryl-Lack (wasserlöslich aber wasserfest) lackieren. Entweder Klarlack oder farbig, ganz nach deinem Geschmack.

Der Bauplan des Kofferdidge

Plan kofferdidge traveldidge construction